Lichtkuppeln

Lichtkuppeln

Saubere Lichtkuppeln für mehr Licht in den Räumen

Lichtkuppeln tragen ihren Namen aus einem ganz bestimmte Grund. Meist werden Sie vom Architekten als elementares Element bei der Arbeitsplatz- beleuchtung und Bestandteil für die Arbeitsplatz-ausleuchtung im Rahmen der Arbeitsstättenverordnung geplant. Aber nicht nur rechtliche Aspekte sollten herhalten, wenn es darum geht, die Funktionalität aufrecht zu erhalten. Saubere Lichtkuppeln bedeuten mehr natürliches Licht in den Räumen was wiederum auch eine Energie- und Kostenersparnis mit sich bringt. Viele Dachfenster und Lichtkuppeln sind mit Holzrahmen versehen, die mit der Zeit durch die Feuchtigkeit angegriffen werden. So bedeutet eine regelmäßige Reinigung auch eine regelmäßige Kontrolle und dient der Werterhaltung.
Staub und Sand auf Kunststoffkuppeln sorgen für einen stetige Abrassion der Oberfläche, das Glas wird mit der Zeit blind und trübe, der Lichtdurchlass wird reduziert und irgendwann wird ein Austausch fällig. Lassen Sie es nicht soweit kommen! Gerade wenn Lichtkuppeln geöffnet werden können, ist eine regelmäßige Wartung und Reinigung notwendig, da sich abgelagerter Schmutz sich beim Öffnen schnell in die Räumlichkeiten darunter bewegen kann. Eine Versiegelung (LINK zu Versiegelung) des Glases hilft Reinigungszyklen in größeren Intervallen zu planen. Unser Beispiel zeigt eine Bäckerei, wo besonders der hygienische Aspekt aber auch die Ausleuchtung der darunterliegenden Räume mit Tageslicht als Ziel definiert wurde.

Jetzt Lichtkuppeln reinigen lassen